Was unternehmen wir?

Was unternehmen wir?

Wir sind gefordert Nun ist der Corona Virus auch bei uns angekommen. Wir sind uns gewöhnt, dass Bedrohungen nicht bei uns stattfinden, sondern weit weg. Natürlich haben wir schon davon gehört, dass es auch bei uns immer mal wieder tödliche Auseinandersetzungen im...
Anschluss halten

Anschluss halten

Den Anschluss verlieren was heisst das überhaupt? Dranbleiben – Druck oder Lust? Den Anschluss halten, das gilt für Unternehmen, für soziale Institutionen und für das persönliche Leben. Damit verbindet sich zum einen Motivation und zum anderen der Druck dran zu...

Zurück an der Oberfläche

Kommunikation ist aufwendig. Zeitgemässe Kommunikation, die auf verschiedenen Kanälen zeitnah funktionieren soll, ist das sowieso. Mittlerweile wurde meine Homepage auf den technisch zeitgemässen Stand gebracht. Dasselbe, was mir mit Unternehmen in Projekten passiert,...

Kontrolle versus Selbständigkeit

Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor...

Früher faul – heute inkompetent

In der „Kompetenzgesellschaft“ wird nicht mehr gestritten, sondern beraten. Anpassung wird als „lebenslanges Lernen“ verkauft. Willkommen in der schönen neuen Welt lösbarer Probleme und Aufgaben! Quelle: Beitrag Andreas Gelhart unter dem Titel...